Wie kann ich dein Profil besser machen?

wie man den Fragebogen für den Helfer richtig ausfüllt.ru Ihr Fragebogen ist ein Werkzeug, mit dem Sie genau den Arbeitgeber und genau die Arbeit, die Sie benötigen, anziehen können. Um dies zu tun, sollte der Fragebogen erklären, warum Sie – der unverzichtbare Mitarbeiter, der unbedingt eingestellt werden sollte.

Uncategorized
13. Oct 2020
18 views
Wie kann ich dein Profil besser machen?

 

Es ist wichtig zu verstehen, dass bei einer reichen Auswahl ein potenzieller Arbeitgeber verloren geht, und fast alle Fragebögen sehen für ihn fast gleich aus. Leider schreiben mehr als die Hälfte der Bewerber die gleichen musterphrasen und ergänzen Sie mit verwaschenen Fotos.

Der Arbeitgeber stellt sich die Frage: "warum sollte ich auf diesen Fragebogen klicken, mit dem mich gleichgültig ein ausdrucksloses, müdes Gesicht ansieht, oft auch halb verdunkelt?».

Ein Foto zu haben erhöht Ihre Chancen, eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch zu erhalten, um fast das dreifache. Aber wenn Sie denken, dass es genug ist, um absolut jedes Foto an den Fragebogen anzuhängen, liegen Sie falsch. Verwenden Sie kein Bild, wo es jemand anderes als Sie. Sie wollen nicht, dass der Arbeitgeber lange und düster fragt, wer genau auf diesem Foto – der Arbeiter seiner Träume. Natürlich sollte das Foto von hoher Qualität sein, ohne Flecken und Schatten und im richtigen Winkel.
Verwenden Sie kein Foto, das vor langer Zeit gemacht wurde. Selbst wenn Sie es sehr mögen, sollte das Foto im Fragebogen zeigen, wie Sie heute Aussehen, und nicht vor 10 Jahren.
Vergessen Sie nicht, dass dieses Foto auf der Jobsuche Website veröffentlicht wird, das heißt, wenn Sie hübsch und freundlich Aussehen, ist es ein großes Plus, aber die Ernsthaftigkeit Ihrer Absichten sollte keinen Zweifel lassen. Zeigen Sie kein helles make-up, einen kurzen Rock, ein verführerisches Dekolleté. Es ist nicht notwendig, in einem Business-Anzug und mit einem harten Gesichtsausdruck zu sein. Versuchen Sie, das Gleichgewicht zu halten – ein heller Pullover, ein aufrichtiges lächeln, ein Ball in den Händen-das ist großartig.
Sie haben also den Fragebogen mit einem Foto dekoriert, auf dem Sie attraktiv Aussehen, geschrieben, dass Sie eine geeignete Ausbildung und/ oder Berufserfahrung haben.

"Und was davon?» - der Arbeitgeber wird Sie Fragen. Ihre Aufgabe ist es nicht nur aufzulisten, wo und Wann Sie gearbeitet und studiert haben. Lesen Sie die Fragebögen Ihrer Mitbewerber sorgfältig durch. Denken Sie an einen Weg, wie Sie sich abheben können, damit Ihr Fragebogen unter den Fragebögen anderer Bewerber gut aussieht.

Wenn Sie über sich selbst sprechen, versuchen Sie nicht, Ausdrücke wie «ich Liebe Kinder sehr», «ich habe immer geliebt, Menschen zu helfen» zu verwenden, geben Sie besser konkrete Beispiele dafür, was Sie an früheren Arbeitsplätzen getan haben, als Sie für Ihre Arbeitgeber nützlich waren. Was half, was gelehrt wurde, welche Probleme erfolgreich bewältigt wurden – je konkreter die Beispiele, desto mehr Vertrauen wird Ihr Fragebogen hervorrufen. Der Arbeitgeber ist uninteressant, leere Sätze über alles zu Lesen, er braucht einige Hinweise, um aus Hunderten von Kandidaten wählen Sie und rufen Sie zu einem Interview.

Gute Beispiele:

ich habe das Kind an den Topf gewöhnt,
lehrte das Kind Lesen und schreiben,
die Gäste gingen in Scharen zu meinen Vermietern, um meine typischen Kuchen zu Essen,
nach drei Monaten des Unterrichts mit mir hat der Schüler die Prüfung auf die höchste Note bestanden,
der kranke, der niemanden zu sich ließ und durch seinen schlechten Charakter die ganze Familie belästigte, fing an, mit mir zu lächeln, zu scherzen und mit dem Appetit zu Essen.
Sie können dem Porträt ein paar Striche hinzufügen, die sich nicht auf die Arbeit beziehen, sondern Sie als verantwortungsbewusste und disziplinierte Person charakterisieren. Sagen wir: "die Nachbarn verlassen immer meine Hausschlüssel, damit ich Ihre Katze füttere und Blumen gieße» oder «seit zehn Jahren Laufe ich morgens bei jedem Wetter».

Maria Ivannikova

Comments

No comments has been added on this post

Add new comment

You must be logged in to add new comment